sonja mense
gestaltung & illustration

Ich bin freie Gestalterin und Illustratorin und wohne, denke, zeichne, gestalte und lebe im Herzen des Münsterlands. Ich arbeite an der Schnittstelle von Wissenschaft und Design, mit dem Schwerpunkt auf Illustration, Ausstellungskonzeption und Buchgestaltung. Haben Sie ein aufregendes Projekt, dann lassen Sie uns in Kontakt bleiben! Ich freue Sie kennenzulernen ︎ mail@sonjamense.de


SISU
Was bedeutet das finnische sisu und wie lässt es sich visuell begreifbar machen? Um eine Sprache und Kultur in eine andere zu transformieren, benötigt es Erklärung. Auf der Suche nach der inneren Kraft des sisu entstehen Illustrationen und Gedanken modelle die versuchen, lexikalisch anmutende Erklärungen zu geben.




Visualising Research

Ausstellungskonzept zum Art&Science Projekt. Ein Kooperationsprojekt der Bielefeld Graduate School in History and Sociology der Universität Bielefeld und des Fachbereichs Gestaltung der Fachhochschule Bielefeld.





Was vom Leben übrig bleibt

Der wohnraumbezogene Übergang ins Seniorenheim. Welche Dinge, oder Gegenstände werden mitgenommen. Mit Hilfe des Habituskonzepts von Bourdieu analysiert Nicole Zielke den wohnraum- bzw. dingbezogenen Übergang ins Seniorenheim der sich daraufhin zeichnerisch darstellt. Transdiziplinäre Kooperation mit der Soziologin und Doktorandin
Nicole Zielke.





Das totale Museum


Forschungsprojekt; wann ist Museum noch Museum?
Und braucht es in unserem heutigen Denken überhaupt noch Institutionen wie diese?